Zauberhafte Neuigkeiten

Wie der Titel schon verspricht dürfen wir heute zauberhafte Neuigkeiten verkünden. Wir sind sehr stolz darauf, einen weiteren Langhaarbriten aus der Zucht „Joy of Life“ bei uns begrüßen zu dürfen. „Houdini Joy of Life“ ist ein Britisch Langhaar-Kater in der Farbe seal lynx point. Schon als Baby habe ich ein Auge auf ihn geworfen und dank einer Prise Glück darf er nun bei uns sein.

Houdini hat sich bereits mit unserem Caesar angefreundet und findet auch unsere Damen nett. Er ist ein entzückender Schmusebär und einmal mehr möchte ich mich sehr herzlich bei Katarina für ihr Vertrauen bedanken.

Wir sind schon sehr gespannt welche Katzendame zuerst ihr Herz an Houdini verliert und uns vielleicht schon bald kleine zauberhafte Plüschbärchen beschert.

 

Veröffentlicht unter Britisch Langhaar | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Prinzessinnen

Heute stellen wir zwei ganz besonders entzückende Katzenmädchen vor: Hunnybears Madame Butterfly und Hunnybears Miss Saigon aus unserem M2-Wurf! Die zwei Prinzessinnen kamen am 19. September zur Welt, ihre Eltern sind Caesar (Hunnybears Cotton Candy) und Peri (Hunnybears What Is Love). Peri ist wie immer eine besonders gute und fürsorgliche Katzenmutter und dafür verantwortlich, dass ihre zwei Kinder kugelrund sind und sich prächtigst entwickeln. 

Hier geht´s weiter zum M2-Wurf!

Veröffentlicht unter Kitten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kindergarten-Update

Langeweile gibt es bei uns nicht. Dafür sorgen 14 kleine Plüschbärchen unterschiedlicher Altersstufen, die uns ganz schön auf Trab halten. Doch der Reihe nach.

Unsere J2-Babies sind bereits 9 Wochen alt und haben schon ihre erste Impfung erhalten. Immer mit dabei: Jara! Das kleine Silberhörnchen ist zwar deutlich kleiner als ihre „Geschwister“, jedoch umso aktiver und übermütiger durch ihren schlanken Körperbau. J Lo, Joe Cocker und Johnny Cash haben sich toll entwickelt und bereits eine beachtliche Größe erreicht. 

Unsere K2-Babies sind nun 7 Wochen alt und stehen ihren großen Halbgeschwistern um nichts nach. Die unterschiedlichen Charaktere bezaubern und man kann sich nicht entscheiden, welches Samtpfötchen süßer ist. Ihren ersten großen Tag hat das Sextett in 2 Wochen wenn sie das erste Mal unserer Tierärztin vorgestellt werden und sich die erste Impfung abholen. 

Und nun ist es auch an der Zeit, unsere L2-Babies vorzustellen. Grund der Verspätung ist unser kleines Sorgenkind Libellchen (Hunnybears Lila Libelle). Schon wenige Tage nach der Geburt wurde sichtbar, dass sie sich nicht so gut wir ihre drei Geschwister entwickelt. Es gab schon mehrere Momente in denen wir dachten, dass sie es nicht schaffen wird. Doch immer wieder bewies sie uns das Gegenteil und so haben wir weiterhin an sie geglaubt. Libellchen ist zwar noch nicht über den Berg aber auf einem guten Weg dahin. 

Veröffentlicht unter Kitten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lockige Überraschung

Manchmal kommt es anders als man denkt. In unserem Fall erlebten wir gestern eine lockige Überraschung als unser „Maulwurf“ (Hunnybears Gypsy Woman) ihre Kinder zur Welt brachte. Nach dem ersten Lockenköpfchen war klar, dass unser Kevin nicht der Papa dieser Kinder ist. Unser Caesar hat sich still und heimlich und ganz ohne Aufsehen zu erregen an das Maulwürfchen rangemacht, was theoretisch nicht möglich sein dürfte da Caesar einen Suprelorin-Chip trägt und dieser eigentlich noch wirken sollte. Sollte …..

Also Caesar und nicht Kevin ist Papa von vier entzückenden Katzenkindern geworden und selbstverständlich ist die Freude über gesunden Nachwuchs ungetrübt. 

Maulwurf hat die Geburt ihrer ersten Kinder übrigens bravourös gemeistert und kümmert sich sehr fürsorglich um ihren Nachwuchs. In den nächsten Tagen werden wir die Überraschungsschäfchen taufen und einige Fotos veröffentlichen. Bis dahin wird fleissig geschlummert, geschmaust und gewachsen.

Veröffentlicht unter Kitten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar